Forschungskolloquium zur Evaluation forschenden Lernens am 23.11.

Hier nochmal eine kleine, freundliche Erinnerung an das Forschungskolloquium am 23.11. von 13:00-18:00 Uhr mit dem Thema „Evaluation forschenden Lernens“. Alle weiteren Infos und ein Ablaufplan ist hier einsehbar: Programm.

Dazu noch ein Programmupdate: Jan Hense von der DeGEval wird als Diskutant im Rahmen der Veranstaltung sprechen und wir freuen uns natürlich sehr, dass schon einige Projektpartner_innen ihr Kommen zugesagt haben, sodass der Rahmen für gegenseitige Vernetzung und Beratung gegeben ist. Wir freuen uns auch über weitere Gäste und sind dankbar für vorherige Anmeldungen.

Einladung zum Forschungskolloquium mit dem Thema „Evaluation forschenden Lernens“

Was macht man, wenn man einen prominenten Gastwissenschaftler erwartet, eine Anfrage zur Evaluation forschenden Lernens vorliegt und diese Thematik ohnehin auf der To-Do-Liste steht? Wir haben uns überlegt: am besten alles zusammenbringen und Synergien ermöglichen. So gedacht am 23.11.2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen eines Forschungskolloquiums.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die offizielle Einladung und einen ersten Programmablauf finden Sie hier, um eine formlose Anmeldung per Mail wird gebeten.

Evaluation Forschenden Lernens – Übergang zu FideS Transfer

Evaluation Forschenden Lernens – Übergang zu FideS Transfer

Letzte Woche waren Eileen Lübcke und ich auf der 21.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Evaluation und haben dort unsere Erkenntnisse zur Evaluation forschenden Lernens aus dem Projekt FideS vorgestellt. Unsere Einreichung fokussierte die Herausforderung, Programme und Projekte zum Thema Forschungsorientierung gegenstandsangemessen zu evaluieren, um Aussagen über Wirkungen forschenden Lernens zu erhalten:

Read More