Online-Event: Forschendes Lernen und E-Learning

Am 13. Juli um 14.00 Uhr veranstalten wir ein Online-Event zum Thema Forschendes Lernen und E-Learning:

Beim forschenden Lernen mit digitalen Medien fallen verschiedene Herausforderungen zusammen: Fragen der technischen Infrastruktur und des (kritischen) Umgangs mit digitalen Technologien treffen auf komplexe Lehr-/Lernszenarien, in denen Studierende forschend tätig werden. In solchen Settings kann es zu einer doppelten Überforderung der Studierenden kommen. Lehrende stehen zugleich vor der Schwierigkeit, geeignete technische Werkzeuge zur Unterstützung des studentischen Forschungsprozesses auszuwählen. Studierende bleiben dabei aber nicht untätig, sondern nutzen meist auch im Lehr-/Lernkontext die Technologien, die sie aus ihrer Alltagspraxis kennen.

Vor dem Hintergrund dieses Spannungsfeldes wird Jun-Prof. Dr. Sandra Hofhues von der Universität zu Köln zunächst eine Begriffsklärung vornehmen, um dann einen tieferen Einblick in die Herausforderungen des Medieneinsatzes in der forschungsorientierten Lehre zu geben. Gemeinsam wollen wir im Anschluss diskutieren, an welchen Stellen die digitale Unterstützung der studentischen Forschungsarbeit sinnvoll ist und welche Werkzeuge sich dafür eignen.

URL zur Teilnahme: https://webconf.vc.dfn.de/fides_online1307/